Lowick V startet in die Rückrunde

Lowick V startet in die Rückrunde
Nachdem wir die Hinrunde mit 14 Punkten aus 14 Spielen beendet hatten, ging es für uns alle erst mal in den Wintermodus. Das Projekt 5. Mannschaft ist nun mehr als ein halbes Jahr aktiv, und noch immer ist die Stimmung im Team wahnsinnig gut und euphorisch. Natürlich wussten wir, dass die quasi erste Senioren Saison für uns alle extrem schwer sein wird, weshalb die Hinrunde durchaus Positiv zu betrachten ist.

Nach der doch durchaus verdienten Winterpause ging es wieder mit vollgas in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Nach ein Paar sehr harten Trainingseinheiten die vom Trainerteam Boland/Tepasse sehr kreativ und gezielt vorbereitet waren machten wir uns mit Mut auf in das erste Spiel in 2019 gegen den Weseler SV II. Hiermit möchten wir uns aber zuvor erstmal bei unseren Senioren Mannschaften 1-4 bedanken, die nie zögerten uns ein paar Spieler zur Verfügung zu stellen wenn es bei uns knapp war. Hervorheben möchte ich allerdings die zweite Mannschaft, mit der wir seit Tag eins eine gewisse Fanfreundschaft geschlossen hatten. Nicht zuletzt deswegen, da ein wichtiges Gründungsmitglied der 5. Mannschaft zurecht höhere Ziele anstrebte.  Natürlich ist es für diese Spieler nicht einfach sich bei uns zurechtzufinden, aber wir denken es ist auch für Letztere eine sehr gute Möglichkeit in der unteren Spielklasse ein wenig Spielpraxis zu sammeln. Dieses Verhalten zeigt einmal mehr, was bei uns im Verein für eine gute Zusammenarbeit geleistet wird.

Im zweiten Durchgang waren wir zunächst nicht richtig wach und konnten uns nicht zuletzt bei Robin, der wieder aus der zweiten Mannschaft aushalf, bedanken das es nicht 1:1 stand. Durch den zunehmend aufkommenden Wind war ein Normales weiterspielen fast unmöglich. Aber durch Paul Köhler und wiederum Jan-Niklas Boland gingen wir trotzdem nach 61 Minuten mit 3:0 in Führung. Das Gegentor in der 88. Minute hätten wir uns dann gerne gespart, aber trotzdem war der Sieg als Mannschaftsleistung ein guter Start in 2019. Das lässt auf mehr hoffen, da spielerisch schon viel gutes zu sehen war. Wir werden nun alles tun, um die 14 Punkte aus der Hinrunde noch mal zu toppen. Falls ihr mehr erfahren wollt, könnt ihr auch gerne bei unserem Liveticker vorbeischauen, der bei fast jedem Spiel auf Fußball.de aktiv geführt wird….

Bis dahin einen sportlichen Gruß

Eure 5. Mannschaft

  • Partner

    SONTEX