1:0 Sieg gegen Nationalelf

1:0 Sieg gegen Nationalelf

Die C1-Jugend-Fussballer der DJK 97/30 Lowick konnten sich am Montag in einem Testspiel mit 1:0 gegen die deutsche U15-Nationalmannschaft der Mädchen durchsetzen. In einem intensiven und umkämpften Spiel auf dem Rasenplatz des TSV Weeze erzielte Ayman Ali nach schöner Vorarbeit von Kemoh Sakho das Tor des Tages.

Vor dem Spiel stellten sich die beiden Teams zum gemeinsamen Mannschaftsfoto auf.

Beide Teams hatten einige Torchancen. Der Lowicker Torhüter Joshua Wüpping hielt ein paar Mal glänzend. Auf der anderen Seite wurden viele Situationen vor dem Tor der U15-Mädchen nicht gut von den Schwarz-Gelben zu Ende gespielt bzw. die Chancen fahrlässig vergeben. „Wir waren stark ersatzgeschwächt angereist, während der Gegner 22 Spielerinnen zur Verfügung hatte und in der Halbzeit komplett durchgewechselt hat. Die U15-Mädchen stellten wie erwartet ein spielstarkes Team, welches vor allem durch eine herausragende Technik, da beidfüßig, und ein super Spielverständnis geglänzt hat. Aber das wir auf einen sehr starken Gegner treffen würden, war natürlich auch kein Wunder, wenn man aus ganz Deutschland die besten Fussball-Mädchen aus diesem Jahrgang zusammenholt. Es war für meine Jungs sicherlich auch ein besonderes Spiel, vor allem da sie gegen ihre eigene Spielerin Fee Kockmann gespielt haben. Fee kam in der zweiten Halbzeit zum Einsatz und absolvierte auf der Innenverteidiger-Position ein gutes Spiel“, so Trainer Tobias Streib.
Am heutigen Donnerstag, 23. Mai bestreitet Fee ihr nächstes Länderspiel mit der Nationalmannschaft. Gegner der U15-Mädchen, deren Trainerin die 154-malige Nationalspielerin Bettina Wiegmann ist, sind dann in Venray die Niederlande um 18:30 Uhr.

Schöne Grüße
Tobi Streib

  • Partner

    SONTEX