C1 schließt Vorbereitung mit Top-Leistung ab !

C1 schließt Vorbereitung mit Top-Leistung ab !

Da der heutige Gegner (DJK Rhede C1) seine Mannschaft kurzfristig zurückgezogen hatte, testete unsere C1 heute bei der Spvgg Vreden. Vreden ist im hiesigen Jugendfussball eine gute Adresse, so dass wir einen starken Gastgeber erwarteten. Den gab es auch, aber unsere Jungs präsentierten sich top. Von der ersten Minute an laufstark, ballsicher, gut geordnet und zweikampfstark. Torchancen waren zunächst Mangelware, aber beide Teams zeigten, dass sie mit dem Ball umgehen können. Über die rechte Seite und Jan-Bernd Klump erspielten wir uns die ersten beiden Möglichkeiten durch die fleißigen Stürmer Miquel Trumpf und Auri Rupp. Beide scheiterten am Vredener Torwart. Die Vredener gaben aus der Distanz Schüsse ab, die unser Tor verfehlten. Intensive 35 Minuten endeten mit einem 0:0 Halbzeitstand. Die Auswechslung des starken Vredener Kapitäns zur Pause war für unsere Spieler das Signal noch mehr zu wagen. Es gab nun zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten. In der 41. Minute nahm John Elting den Ball stark mit der Brust mit und spielte auf den bärenstarken Auri Rupp weiter. Der behauptete im 16er unter Gegnerdruck den Ball und legte wieder auf John ab. John zog unwiderstehlich in die Mitte und schloss mit dem linken Fuß sehenswert zur verdienten Lowicker Führung ab. Er krönte damit eine überragende Leistung. In der Folge vergab Joris Wissing mehrfach in aussichtsreicher Position nach starken Einzelleistungen. Jan Weibring erzielte ein sehenswertes Tor, das aus unserer Sicht zu Unrecht nicht gegeben wurde. Finn Terpelle vergab gleich zweimal in aussichtsreicher Position. So blieb es bis zum Schluss spannend. Eine geschlossene Mannschaftsleistung mit vielen wirklich guten Szenen sicherte den hochverdienten Sieg. Nun geht es in der nächsten Woche endlich um Punkte. Brust raus und voll auf Sieg !

  • Partner

    SONTEX