Bocholter Teams beim SEAT-CUP 2019

Bocholter Teams beim SEAT-CUP  2019

Ein schönes Tenniswochenende liegt nun wieder hinter uns. Der traditionelle SEAT-CUP versammelte die Bocholter Tenniswelt wieder am Kaisergarten.

Die Lowicker Farben wurden vertreten von Herbert Knüfing, Sandra Lohberg, Sabine Kreyenbrink, Waldemar Stab, Monika Jansen und Jochen Tünte (Auf dem Foto fehlt Jacqueline Schäper).
Die Lowicker Farben wurden vertreten von Herbert Knüfing, Sandra Lohberg, Sabine Kreyenbrink, Waldemar Stab, Monika Jansen und Jochen Tünte (auf dem Foto fehlt Jacqueline Schäper).

Dem Ruf von Ausrichter und Sponsor Familie Leiting folgten wie in jedem Jahr 6 Bocholter Tennismannschaften um Tennis zu spielen und die freundschaftlichen Verbindungen zu pflegen. Das Wetter war entgegen aller Prognosen mal wieder klasse mit viel Sonne und sehr angenehmen Tennistemperaturen.

Nun zum Turnierverlauf: Am Vorrundenspieltag am Samstag dem 07.09.2019 konnte sich in der Gruppe A der die Mannschaft von TC Longliners durchsetzen. Zweiter wurde hier DJK 97/30 Lowick vor dem  TV Rhede.
In der Gruppe B siegte der TSV Bocholt vor dem Gastgeber SC26 Bocholt und TUB Bocholt.

Am Sonntag gab es dann die Endspiele: Im Spiel um Platz 5 und 6 trafen sich Tub Bocholt und TV Rhede. Dabei behielt Tub Bocholt die Oberhand

Das Spiel um Platz 3 und 4 bestritten SC26 Bocholt gegen DJK 97/30 Lowick. Hier gewann die Hausherren knapp mit 2:1.

Das Endspiel zwischen TSV Bocholt und den TC Longliners wurde nach äußerst spannendem Verlauf mit 2:1 für TSV entschieden.

Match um Plätze 3 + 4 : SC 26 Bocholt gegen DJK 97/30 Lowick 2:1 ( HD 7:9 DD 9:4/Mixed 9:3) Gespielt wurde wegen einer Regenunterbrechung ein langer Satz.

  • Partner

    SONTEX