Barometer 2019 – Countdown

Barometer 2019 – Countdown

Es ist geschafft. Wir haben den ERSTEN Bericht für die neue Ausgabe.

Der Sieger ist Josef Ernsten für die Tennisabteilung. DANKE!!!

Der Countdown läuft……..

Abgabeschluss für die nächste Ausgabe der Vereinszeitung Barometer ist am

15.09.2019.

Berichte und Bilder bitte an:
barometer@djk-9730.de.

DIE REDAKTION

Schleifchenturnier 2019

Schleifchenturnier 2019

Nichts war begehrter als rot/weiß gepunktete  Schleifchen, mit denen der Tennisschläger geschmückt werden konnte. Den schönsten Schläger hatte am Ende, zum wiederholten Male, Klaudia Epping vor Waldemar Stab und Karin Otterbeck.
Bei bestem Tenniswetter stritten gut 25 Tennisspielerinnen und Spieler im Damendoppel und Herrendoppel sowie Mixed um die dekorativen Schleifchen von denen pro Sieg eines den Schläger schmückte. Gespielt wurden 3 Runden über die Zeit von je 30 Minuten mit jeweils wechselnden Partnern.

Die Turnierleitung bestehend aus Herbert Epping, Ludger Schmeinck und Friedhelm Bauer hatten wieder einmal ein hervorragendes Turnier auf die Beine gestellt, bei dem es auch nicht an  Kaffee, Kuchen Gegrilltem und einigen Kaltgetränken fehlte.

Nach den Spielen wurde noch sehr lange über die durchweg starken Leistungen, spannenden Spiele und vergebenen Matchbälle diskutiert.

Siegerfoto v. l. Klaudia Epping, Ludger Schmeinck, Karin Otterbeck, Herbert Epping.
Es fehlen: Waldemar Stab und Friedhelm Bauer

Mit sportlichen Grüßen
Josef Ernsten

Barometer Abgabetermin verschoben

Tennis – Schleifchenturnier

Tennis – Schleifchenturnier

Tennis – Schleifchenturnier am Samstag den 03 August 2019 

Treffen:  Uhr 11:00 oder wenn nicht so früh möglich einfach später kommen. Es werden wieder wie im letzten Jahr:  Mixed, Damen-Doppel und Herren-Doppel gespielt. Umkleidemöglichkeiten für Damen und Herren stehen zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl gesorgt.

Damit wir planen können bitten wir um eine  Anmeldung bis zum Montag den 29.07.2019.

An: ernsten@t-online.de

Oder:
Ludger Schmeinck      0178 28 94 593
Herbert Epping            02871  48286

Der Vergnügungsausschuss weißt  schon jetzt auf das Abschlußturnier am 03.Oktober 2019 Uhr: 11:00 ( Feiertag)   hin.

Mit sportlichen Grüßen

Josef Ernsten

Treffen des ersten Bezirksliga-Aufsteigers 1975

Treffen des ersten Bezirksliga-Aufsteigers 1975

Einen wunderbaren Sonntag erlebte die erste Aufsteigermannschaft exakt 44 Jahre nach dem Aufstieg in die Bezirksliga. Die damalige Vereinsführung bewies ein goldenes Händchen indem sie den 28-jährigen Josef Hülsken aus der ersten Mannschaft des 1. FC Bocholt als Spielertrainer nach Lowick lotste. Das bis dahin unbekannte dreimalige intensive Training pro Woche zeigte Wirkung und brachte eine stabile Grundlage und unbändiges Selbstvertrauen in die eigene Leistung. So zog die Hülsken-Elf mit 18 eingesetzten Spielern souverän durch die Saison, die dann mit dem vielumjubeltem Aufstieg ein erfolgreiches Ende fand.

Von den 18 Spielern folgten 12 der Einladung zum Treffen auf unserer Sportanlage. Leider viel zu früh verstorben: Josef Bühs, Konni Plückebaum und Reiner Gehrs Verhindert: Hermann Josef-Epping, Hans Brandenburg und Heiz Hümmelink.

Nach dem Begrüßungskaffee erfolgte eine Besichtigung der neuen Anlage und Räumlichkeiten. Einige Spieler hatten sich Jahre bzw. Jahrzehnte nicht mehr gesehen und entsprechend herzlich viel die Begrüßung und das Wiedersehen aus. Beim Bierchen und gutem Essen wurden noch viele alte Dönkes und Pröttkes aufgewärmt. Gern erinnerte man sich auch an die vielen „Spitzenreitertreffen“, wenn man mal wieder die Tabelle anführte. Herbert Epping ließ es sich natürlich nicht nehmen noch einmal, dass damals beliebteste Vereinslied (Grün und Weiß), anzustimmen. Beim Abschied gab es viele Lob für die gelungene Veranstaltung. Evtl. sieht man sich bei einer Wiederholung, auf welche Art auch immer, wieder.

Aufsteigerfoto: v. l. (Ältere werden sich erinnern) Theo Burdak, Josef Ernsten, Hermann-Josef Epping, Reiner Gehrs, Herbert Epping, Josef Bühs, Josef Langenberg, Ludger Bühs, Karl Meteling, Josef Hülsken, Heinz Hümmelink, Hans Brandenburg, Georg Langenberg, Manni MüllerKonni Plückebaum, Willi Kirch und Bernhard Drommelschmidt.

Auf dem Foto fehlt Stefan Heynck

Balkonfoto: v. l. Josef Hülsken, Josef Ernsten, Theo Burdak, Josef Langenberg, Willi Kirch, Stefan Heynck, Georg Langenberg, Ludger Bühs, Manni Müller, Karl Meteling, Bernhard Drommelschmidt und Herbert Epping,

Mit sportlichen Grüßen

Josef Ernsten

Neue Ausgabe der Vereinszeitung Barometer

Lowick V startet in die Rückrunde

Lowick V startet in die Rückrunde
Nachdem wir die Hinrunde mit 14 Punkten aus 14 Spielen beendet hatten, ging es für uns alle erst mal in den Wintermodus. Das Projekt 5. Mannschaft ist nun mehr als ein halbes Jahr aktiv, und noch immer ist die Stimmung im Team wahnsinnig gut und euphorisch. Natürlich wussten wir, dass die quasi erste Senioren Saison für uns alle extrem schwer sein wird, weshalb die Hinrunde durchaus Positiv zu betrachten ist.

Nach der doch durchaus verdienten Winterpause ging es wieder mit vollgas in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Nach ein Paar sehr harten Trainingseinheiten die vom Trainerteam Boland/Tepasse sehr kreativ und gezielt vorbereitet waren machten wir uns mit Mut auf in das erste Spiel in 2019 gegen den Weseler SV II. Hiermit möchten wir uns aber zuvor erstmal bei unseren Senioren Mannschaften 1-4 bedanken, die nie zögerten uns ein paar Spieler zur Verfügung zu stellen wenn es bei uns knapp war. Hervorheben möchte ich allerdings die zweite Mannschaft, mit der wir seit Tag eins eine gewisse Fanfreundschaft geschlossen hatten. Nicht zuletzt deswegen, da ein wichtiges Gründungsmitglied der 5. Mannschaft zurecht höhere Ziele anstrebte.  Natürlich ist es für diese Spieler nicht einfach sich bei uns zurechtzufinden, aber wir denken es ist auch für Letztere eine sehr gute Möglichkeit in der unteren Spielklasse ein wenig Spielpraxis zu sammeln. Dieses Verhalten zeigt einmal mehr, was bei uns im Verein für eine gute Zusammenarbeit geleistet wird.

Im zweiten Durchgang waren wir zunächst nicht richtig wach und konnten uns nicht zuletzt bei Robin, der wieder aus der zweiten Mannschaft aushalf, bedanken das es nicht 1:1 stand. Durch den zunehmend aufkommenden Wind war ein Normales weiterspielen fast unmöglich. Aber durch Paul Köhler und wiederum Jan-Niklas Boland gingen wir trotzdem nach 61 Minuten mit 3:0 in Führung. Das Gegentor in der 88. Minute hätten wir uns dann gerne gespart, aber trotzdem war der Sieg als Mannschaftsleistung ein guter Start in 2019. Das lässt auf mehr hoffen, da spielerisch schon viel gutes zu sehen war. Wir werden nun alles tun, um die 14 Punkte aus der Hinrunde noch mal zu toppen. Falls ihr mehr erfahren wollt, könnt ihr auch gerne bei unserem Liveticker vorbeischauen, der bei fast jedem Spiel auf Fußball.de aktiv geführt wird….

Bis dahin einen sportlichen Gruß

Eure 5. Mannschaft

Tennisversammlung am 26. April 2019 um Uhr 19:00

Tennisversammlung am  26. April 2019 um Uhr 19:00

Liebe Tennisfreunde,
hiermit laden wir euch für Freitag den 26. April 2019 um Uhr 19:00 zur Tennisversammlung 2019 ein.  ( im neuen Besprechungsraum)

Tagesordnungspunkte unter anderem:

– Begrüßung

– Rückblick / Ausblick

– Berichte der Medenmannschaften

– Bericht Vergnügungsausschuss

– Wahlen

– Termine:

Auftakt und Abschlussturnier  ??

Vereinsmeisterschaften ??

SEAT CUP  SC 26

– Hobbyrunde ??

– Platzbelegung

– Sonstiges

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf euch.

Der Vorstand

Tennis-Eröffnungsturnier fällt aus

Tennis-Eröffnungsturnier fällt aus

Liebe Tennisspieler,
aufgrund der sehr schlechten Wetterprognosen für Samstag den 13.04.2019 fällt das Tennis-Eröffnungsturnier aus.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vergnügungsausschuss
und
Josef Ernsten

Tennis Saisoneröffnungsturnier am Samstag den 13. April 2019

Tennis Saisoneröffnungsturnier am Samstag den 13. April 2019

Liebe  Tennisspielerinnen u. Tennisspieler,
unsere Tennisplätze sind bereits fertiggestellt, und jetzt möchten wir am Samstag den 13. April unsere Tennissaison eröffnen.

Treffen:  Uhr 12:00 oder wenn nicht so früh möglich einfach später kommen.

Es werden wieder wie im letzten Jahr:  Mixed –Damen Doppel – Herren – Doppel gespielt.
Umkleidemöglichkeiten für Damen und Herren stehen zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl gesorgt.
Damit wir planen können bitten wir um eine kurzfristige Anmeldung bis Donnerstag den 11.04.2018

An: ernsten@t-online.de

Oder:
Friedhelm Bauer Tel.  02871  46600
Herbert Epping Tel. 02871  48286

Der Vergnügungsausschuss
Sollte ich eine/n im Mail vergessen haben bitte weiter sagen.
Mit sportlichen Grüßen

Josef Ernsten

  • Partner

    SONTEX